Modelcontest 2018 – WIR WAREN DABEI!

Modelcontest 2018 – WIR WAREN DABEI!
22.10.2018

Modelcontest 2018 – WIR WAREN DABEI!

Hallo ihr Lieben,

unsere vier Azubis Carina, Lara, Lisa und Michelle hatten in den letzten Monaten die Chance bei dem Modelcontest 2018 mitzuwirken. Gemeinsam mit der gesamten Crew rund um „Curvy Topmodel by Ulla Popken“ durften sie die Gewinnerin und den Gewinner bis zu der großen Filialshow in Hamburg begleiten. Heute berichten die vier euch, was sie erlebt und welche Eindrücke sie gesammelt haben.

Wo sollen wir anfangen? Es gibt so viel zu erzählen : -) Dieses Jahr stand bereits der siebte Modelcontest von Ulla Popken an. Die Kandidaten konnten bei Live-Castings in Deutschland, der Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Österreich und der Schweiz über den Laufsteg gehen oder sich online bewerben. Aus über 2.300 Bewerbern wurden fünf Finalistinnen über das Online-Voting ausgewählt, fünf weitere Kandidatinnen und vier Kandidaten wurden von unserer Jury direkt vom Laufsteg in das Finale gewählt.

Wir haben uns riesig gefreut, dass wir vier dabei sein durften. Wir haben nicht nur die Live-Castings miterlebt, sondern waren auch live bei dem großen Finale in Hamburg vor Ort.

Aber nun einmal von Anfang an…

Bereits im Juni haben wir vier unsere Termine für die Live-Castings genannt bekommen, bei denen wir dabei sein dürfen. Vom Norden mit Casting-Filialen in Oldenburg, Bremen, Hamburg, Hannover und Münster bis in den Süden zum Beispiel nach Nürnberg oder München durften wir mitreisen. Sogar in Österreich oder in den Niederlanden durften wir dabei sein. Je näher unser erster Casting Tag rückte, desto mehr stieg unsere Vorfreude!

Nachdem alle 28 Live-Castings in dem Zeitraum vom 14. August bis 15. September stattfanden, ging es immer schneller auf die große Finalshow in Hamburg zu. Viele Vorbereitungen mussten getroffen werden, um ein makelloses Finale auf die Beine zu stellen.

    

Freitag – einen Tag vor dem Finale ging es dann praktisch schon los. Alle Models, die in unsere Finalshow gewählt wurden, kamen zu uns in die Zentrale. An diesem Tag ging es nämlich darum, die passenden Outfits für insgesamt neun Walks zu finden. Von unserer Abteilung Einkauf wurden bereits für jeden Teilnehmer Outfits zusammengestellt und in verschiedenen Größen in unserem Showroom bereitgestellt. Jeder Teilnehmer hatte seine eigene „Anziehhilfe“, die sich an diesem und am Finaltag um das Model gekümmert und ihm alle Sorgen abgenommen hat. Es wurden an diesem Freitag also die richtigen Größen der Outfits zusammengestellt, passende Accessoires herausgesucht und Einzelteile gegebenenfalls noch einmal angepasst. Am Ende des Tages hatte jedes unserer Models neun wunderschöne Outfits, die es am Samstag in der großen Finalshow zu präsentieren galt.

Dann war der große Tag da – das Finale von „Curvy Topmodel by Ulla Popken“. Mit 500 Gästen waren wir vier dabei, als unsere Finalisten in einer wunderschönen Kulisse, dem Bastion in Hamburg, über den Laufsteg ins Finale liefen. „Wer wird das Curvy Model by Ulla Popken und wer der Real Man of JP 1880?“ Das war die spannendste Frage des ganzen Tages.

Es ging endlich los! Eine Show mit prominenter Moderation von Enie van de Meiklokjes und einer bunt gemischten Jury mit unserer Geschäftsführerin für den Bereich Einkauf und Design Barbara Arnold-Reinschmidt, Franziska Rothmann von der Agentur Brigitte Models, Modelagent und Choreograph Peyman Amin, Stylistin und Imageberaterin Astrid Rudolph sowie mit der berühmten Designerin für Plus-Size Mode Anna Scholz. Neben einer Modenschau der Marken Ulla Popken, PURE by Ulla Popken, STUDIO UNTOLD und JP1880 gab es eindrucksvolle Live-Acts der Girl Band Lichtblick und des Sängers, Songwriters und Musikproduzenten Max Giesinger.

   

Wir vier waren dafür zuständig, dass die Models rechtzeitig mit ihren Outfits auf den Laufsteg konnten. Dies wurde in einer Generalprobe geübt, denn wir hatten nur ungefähr zwei Minuten Zeit, um unser Model für den nächsten Walk umzukleiden. Trotz dieser sehr stressigen Situation hat uns diese Arbeit sehr viel Spaß bereitet.

   

Gewonnen haben Lisa-Marie Becker und Semih Yüksel. Nach einer anstrengenden aber atemberaubenden Show, wurden die Gewinner auf einer After-Show-Party geehrt.

   

Abschließend zu dem erfolgreichen Wochenende hatte die Gewinnerin Lisa-Marie am Sonntag vor Ort ihr erstes großes Fotoshooting von der Lea Zeitschrift.

Rückblickend können wir sagen:
Es war eine fantastische Show und ein unglaubliches Erlebnis. Für uns vier waren es spannende Monate, in denen wir tolle Einblicke in die aufregende Modewelt bekommen haben. Zwar arbeiten wir alle bei der Popken Fashion Group, einem Modeunternehmen, dennoch ist es nicht alltäglich, so ein Event mitzuerleben. Es hat uns sehr viel Spaß bereitet, bei dem Modelcontest mitgewirkt zu haben. Vielen Dank an das gesamte Team!

Viele Grüße
Eure Modelcontest-Azubi-Crew : -)

#deinezukunft
#popkenfashiongroup (Facebook)
#popkenfashiongroup (Instagram)